Dr. med. Christiane Clauder

  

  

Neue Energie und Lebenslust durch Fasten

Egal zu welcher Jahreszeit: chronische Beschwerden oder einfach Befindlichkeitsstörungen, Unzufriedenheit mit Gewicht oder Aussehen oder eine gewisse Trägheit –

kennt fast jeder von uns...

Wie schaffe ich es wieder zu neuer Energie und Lebenslust?

"Wie neugeboren durch Fasten" ist der Weg zu körperlicher, seelischer und geistiger Vitalität.

Ein paar Tage, eine Woche, noch länger nichts essen - geht das überhaupt?

Ja, gut sogar, denn nach entsprechender Vorbereitung schaltet der Körper um auf Ernährung von innen, das Hungergefühl schwindet und der Organismus hat plötzlich Reserven für anderes, muß sich nicht mehr um die Verdauung kümmern. Wir werden, wenn wir kleine Ruhepausen ein-planen, sogar sehr leistungsfähig im Fasten und nehmen vieles intensiver wahr.

Ist das Fasten nicht gefährlich, fehlen uns Nährstoffe, wird Muskeleiweiß abgebaut?

Immer wieder verbreitete Sorgen und Ängste, die nicht berechtigt sind. Fast jeder normalge-wichtige Gesunde kann bei Einhaltung einiger Regeln problemlos fasten, zumal wir heute oft im Überfluß ernährt sind.

Vor allem bei ausreichender Bewegung werden auch keine Muskeleiweiße abgebaut; der Körper will ohnehin als erstes im Gewebe abgelagerte Stoffwechselendprodukte, sogenannte "Schlacken", loswerden. Diese Reinigung wird durch reichliches (Wasser) trinken unterstützt.

Gerade für "Fastenneulinge" hilft eine fachkundige Anleitung, bei bestehenden Vorerkrankungen am besten durch einen fastenerfahrenen Arzt oder in bestimmten Fällen auch in einer dazu spezialisierten Klinik. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung kann ich Sie im Fastenkurs oder ggf. auch individuell hierbei begleiten.

~

Und wie geht es weiter?

Ich habe abgenommen - muß ich den allgegenwärtigen Jo-Jo-Effekt fürchten?

Der muß gar nicht kommen. Fasten ist nicht nur Gewichtsreduktion, andererseits allein auch kein Allheilmittel hierzu. Aber ein idealer Einstieg in ein neues Verhältnis zum Essen, zu mehr Bewegung, zu sich selbst. Auch in der Nachfastenzeit und im Verlauf des Jahres ist es optimal, sich bei Auswahl und Zubereitung der Lebensmittel kompetent beraten und begleiten zu lassen, auf dem wunderbaren Weg des "bewußt genießen statt qualvoll verzichten".

In meinen Info-Abenden möchte ich mit vielen Vorurteilen aufräumen und Fragen beantworten, und ich würde mich freuen, Sie in einem meiner Fastenkurse mit Betreuung am Wohnort begrüßen zu dürfen. Termine finden Sie unter "Aktuelles".